Headsets zum besseren Verstehen

In lauten Werkshallen können In-Ear-Kopfhörer helfen, indem sie Krach dämpfen, Sprecher erkennen, Sprache hervorheben. Ich kläre, wie weit die Forschung dazu ist.

Schleudern auf der Astronautenzentrifuge

Ich wage die Fahrt auf einer Kurzarmzentrifuge, einem Testgerät, auf dem man hohe Beschleunigungen wie beim Start ins Weltall spürt.

Hochleistungs­computer im Ohr

Was winzige In-Ear-Kopfhörer heute können, ist erstaunlich. An vielen Funktionen wird allerdings noch gebastelt.

50 Jahre E-Mail

Die allerste E-Mail der Welt, der Computerwurm "Loveletter", Potenzmittel-Spam – zum Geburtstag der E-Mail erzähle ich ihre Geschichte.

Künstliche Bahn-Stimme

Die Bahnhöfe in Deutschland bekommen eine neue Stimme. Sie kommt halb von einem Menschen, halb von einer Maschine. Ich stelle die Technik vor.

So überlebt Backpapier im Ofen

Warum verbrennt man sich an Backpapier nicht die Finger, am Backblech aber schon? Und was macht ein Papier zu Backpapier?

ETCS, der Autopilot für die Schiene

Das European Train Control System (ETCS) soll mehr Züge aufs Gleis bringen, obwohl das Konzept bereits 30 Jahre alt ist.

Bürger gegen Baustellen

Damit Bahnfahren attraktiver wird, muss das Schienennetz ausgebaut werden, doch dagegen wehren sich Menschen vor Ort. Können Laien eine Lösung finden?

Digitaler Güterverkehr – verspätet

Was im ICE längst normal ist, ist für Güterzüge noch Science-Fiction. Warum die Digitalisierung hier so schleppend läuft, untersuche ich am Güterbahnhof zusammen mit Experten.……

Das Schienennetz für die Zukunft

Das Schienennetz soll fit gemacht werden, damit mehr Züge fahren können. Ich berichte vor Ort über die Baustelle Bahn.