Tag: Physik

Allgemein
// 7 November 2018
Torus des Fusionsreaktors Wendelstein 7-X (Bild: Wolfgang Filser, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik)

Seit etwa 1950 arbeiteten Physiker daran, aus Kernfusion Energie zu gewinnen. Doch trotz über 50 Jahren Forschung gibt es noch kein Kernfusions-Kraftwerk. Wieso hören wir so oft von Fortschritten, aber nie davon, dass die Technik fertig ist? Wie weit ist die Wissenschaft tatsächlich? Wie soll so ein Fusionskraftwerk funktionieren? Kann Kernfusion als Energielieferant helfen, Kohle…

Mehr
Allgemein
// 20 Juli 2018
Teeblätter in einer Tasse (Bild: Sweet Ice Cream Photography/Unsplash)

Teetrinkern ist vielleicht schon einmal etwas Seltsames aufgefallen: Wenn man sich einen Tee macht und lose Teeblätter aufbrüht und dann umrührt, tanzen die Teeblätter im Wasser. Soweit nichts Besonderes, aber dann passiert etwas Komisches: Die Blätter versammeln sich auf dem Tassenboden in der Mitte. Wieso machen die das? Wieso treiben die beim Umrühren nicht nach…

Mehr
Allgemein
// 12 Mai 2018
Junge Sängerin in stimmungsvollem Bühnenlicht (Bild: Jack Sharp/Unsplash)

Heute Abend gibt es beim Eurovision Song Contest auch ein bisschen Mathematik, denn das Verfahren, wie die einzelnen Bewertungen der fünf Juroren in der nationalen Jury zu einer einzigen Jurywertung zusammengefasst werden, wird geändert, und zwar von einem „linearen“ zu einem „exponentiellen“ Modell. Keine Sorge, man kann die Idee, was das bedeutet und warum das…

Mehr
Allgemein
// 28 Februar 2018
Frau mit Weltkugel (Bild: Slava Bowman/Unsplash)

1958 präsentierte der berühmte Physiker Werner Heisenberg eine Gleichung, die das gesamte Universum beschrieben sollte. Die Presse feierte sie als „Weltformel“. Was genau ist eine Weltformel? Wozu ist sie gut? Und was ist aus Heisenbergs Formel geworden? Das habe ich bei „Leonardo“ auf WDR 5 besprochen. (Der Beitrag beginnt bei Minute 7:19. Alternativ: Mitschnitt der…

Mehr
Allgemein
// 18 Februar 2018
Der junge Mann und das All (Bild: Hunter Bryant/Unsplash)

Wie kann man die Temperatur der Sonne messen, ohne dass das Thermometer schmilzt? Kommt Gold wirklich aus dem Weltall? Woher wissen Röntgenstrahlen, wie Knochen aussehen? – Amadeus Blender sitzt an der Hotline und muss sich mit allerlei kosmischen und komischen Fragen herumschlagen. Aber er ist sehr gut. Ich freue mich, dass nach vielen Jaren Dieskutieren und…

Mehr
Allgemein
// 6 Januar 2018
Mehlbestäubte Hände kneten Teig (Bild: Gaelle Marcel/Unsplash)

Um 1900 hatte der Apotheker und Naturwissenschaftler August Oetker eine Idee: Er verkaufte Backpulver, das bis dahin vor allem von Bäckern benutzt wurde, in kleinen Päckchen auch für den Hausgebrauch. Es wurde ein durchschlagender Erfolg und der Grundstein für die heutige Oetker-Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 30.000 Beschäftigten. Zu August Oetkers 100. Todestag, am 10….

Mehr
Allgemein
// 4 August 2017
Physik-Professor Juan Collar mit tragbarem Neutrino-Detektor (Bild: Jean Lachat)

Angeblich ist es eine Sensation: Physiker melden, dass es ihnen zum allerersten Mal gelungen sei zu beobachten, wie Neutrinos, auch bekannt als „Geisterteilchen“, mit einem Atomkern wechselwirken. Was sind Neutrinos? Was ist so besonders an dieser Meldung? Und ist es wirklich eine Sensation? Und was bedeutet das für die Physik und den Alltag? Diese Fragen…

Mehr
Allgemein
// 8 April 2017
celsius-2125--pixabay--PublicDomainPictures--CC0

Physiker wollen nicht mehr mit Wasser kochen: Bislang haben sie die Maßeinheiten für Temperatur, „Grad Celsius“ und „Kelvin“, über Eigenschaften des Wassers definiert, doch das soll sich jetzt ändern – sie wollen neudefinieren, was ein „Grad Celsius“, bzw. ein „Kelvin“ ist. Was dahinter steckt und wie die Temperatureinheiten in Zukunft definiert werden sollen, habe ich auf…

Mehr
Allgemein
// 11 November 2016
gottfried-leibniz--GWLB Kopie Gemälde von A Scheits 1703

Vor 300 Jahren ist Gottfried Wilhelm Leibniz gestorben. Er war nicht nur Mathematiker und hat Ableiten und Integrieren entwickelt, sondern auch Philosoph, Physiker, Biologe, Historiker und vieles mehr – man sagt, Leibniz war das letzte Universalgenie. In einem Themenschwerpunkt stelle ich vor, was Leibniz gemacht hat und was für ein Mensch er war (soweit wir wissen)….

Mehr
Achtung Physik
// 15 März 2016
Rooch-Physik-TouchpadGurke-2-bearb

Wer mit dem Finger auf ein Smartphone tippt, bringt Ladungsspeicher aus dem Takt. So merkt das Smartphone, wenn jemand klickt oder wischt. Doch es geht nicht nur mit dem Finger, sondern auch mit einer Gewürzgurke oder einer Wurst.   Unter der Glasscheibe des Smartphones befindet sich ein Netz aus elektrischen Leitern, in dem Ladungen gespeichert…

Mehr