Tag: Astronomie

Allgemein
// 24 September 2018
Mond-Krater an der Grenze zwischen Vorder- und Rückseite (Bild: NASA)

Wie mysteriös ist sie wirklich, die sogenannte „dunkle Seite“ des Mondes? Im Herbst 2018 soll eine chinesische Raumsonde dort landen, auf der Rückseite des Mondes, die wir von der Erde aus nicht sehen können und auf der noch nie eine Raumsonde gelandet ist. Für WDR 5 „Quarks“ kläre ich dazu: Wie kommt es, dass wir…

Mehr
Allgemein
// 22 April 2018
Künstlerische Impression eines Braunen Zwergs (Bild: NASA/JPL-Caltech)

Astronomen haben Hinweise auf einen neuen Planeten in unserem Sonnensystem gefunden. Wie kann das sein? Wie kann man in unserem eigenen Sonnensystem einen ganzen Planeten übersehen? Ich bin der Frage nachgegangen und habe festgestellt: Wir kennen unsere eigene Galaxie gar nicht so gut, wie man vielleicht glauben könnte: Was sich jenseits des Neptuns so alles…

Mehr
Achtung Physik
// 19 Januar 2015
Vollmond über einem Zypressenhain (Bild: stux/Pixabay)

Was Liebespaare romantisch finden, ärgert Astrophysiker: Die Sterne funkeln. Schuld ist unsere Atmosphäre, denn sie ist permanent in Bewegung und lenkt die Lichtstrahlen ab, die von den Sternen in unser Auge gelangen, sodass wir mal mehr und mal weniger vom Sternenlicht und damit den Stern funkeln sehen. Doch warum funkelt nicht auch der Mond? Das…

Mehr
Allgemein
// 8 November 2014

Nach seinem Rücksturz zur Erde beginnt für den Astronauten Alexander Gerst nicht etwa ein wohlverdienter Feierabend, sondern es warten zahlreiche medizinische Untersuchen im „Envihab“, einem Labor für Weltraummedizin am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln. Wenige Tage vor der Rückkehr von @Astro_Alex habe ich mir das Envihab angesehen, und berichte am 10. und…

Mehr