Die Welt der Fraktale

Radio
// 31 März 2020

Brokkoli, Küstenlinien, Sternhaufen: Sie alle lassen sich als „Fraktale“ beschreiben. Fraktale gehören zum Schönsten, was Mathematik zu bieten hat: faszinierende selbstähnliche Formen, die im Kleinen so aussehen wie im Großen. Sie sind mathematisch leicht zu erzeugen und doch unendlich filigran. Berühmt wurden sie durch Benoît Mandelbrot und seine „Mandelbrot-Menge“ – oft „Apfelmännchen“ genannt. Mandelbrot sah sich als Einzelgänger und forschte einen Großteil seines Lebens in der IT- Industrie.

Teil 6 meiner Serie „Geniale Mathematiker“

(Alternativ: Mitschnitt der Sendung als MP3 hier herunterladen.)

31.03.2020
08:30 Uhr
SWR 2, Wissen

Bilder:
Steve Jurvetson/Wikimedia Commons, CC BY 2.0
Wolfgangbeyer/Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
i.R.P.i/VisualHunt, CC-BY-ND

Kategorien
Radio