Tag: Physik

Achtung Physik
// 16 Februar 2015
Aeneas Rooch und Andreas Wieck mit einem Becher Cappuccino (Bild: Rooch)

Ein Cappuccino ändert beim Umrühren sein Geräusch. Diesen erstaunlichen Effekt kann man am besten in einem hohen Becher beobachten: Man rührt den Cappuccino einige Male um und klopft danach in regelmäßigem Takt mit dem Löffel auf den Boden. Auch ohne musikalisch geschulte Ohren hört man deutlich, dass das Klopfgeräusch innerhalb weniger Sekunden immer höher wird….

Mehr
Achtung Physik
// 2 Februar 2015

Wieviel Gas steckt im Sekt? Im Labor messen wir nach, und es endet mit einer Schweinerei. So ist Wissenschaft! Das ganze Experiment gibt es in meiner Serie „Achtung Physik“. 02.02.2015 BR 2, IQ – Wissenschaft und Forschung Serie „Achtung Physik“

Mehr
Achtung Physik
// 19 Januar 2015
Vollmond über einem Zypressenhain (Bild: stux/Pixabay)

Was Liebespaare romantisch finden, ärgert Astrophysiker: Die Sterne funkeln. Schuld ist unsere Atmosphäre, denn sie ist permanent in Bewegung und lenkt die Lichtstrahlen ab, die von den Sternen in unser Auge gelangen, sodass wir mal mehr und mal weniger vom Sternenlicht und damit den Stern funkeln sehen. Doch warum funkelt nicht auch der Mond? Das…

Mehr
Achtung Physik
// 15 Dezember 2014

Es klingt unmöglich: Zwei Tassen Zucker in einer Tasse Wasser aufzulösen. Tatsächlich funktioniert es auch nicht, zumindest nicht von allein: Wenn man es ausprobiert und zwei Tassen Zucker mit einer Tasse Wasser in einem Topf zusammenschüttet, verbleibt eine dicke Zuckerschicht am Boden. Doch man kann nachhelfen!   Durch Umrühren und Erhitzen lässt man die Wasserteilchen…

Mehr
Achtung Physik
// 27 Oktober 2014
Braune Bierflasche (Bild: Pixabay/StockSnap)

Wer Bier trinkt, produziert Regenwolken: Beim Öffnen der Flasche steigen sie auf und sind für einen Augenblick gut zu erkennen, bevor sie sich verflüchtigen. Der feine Nebel, der aus der Flasche aufsteigt, ist Wasserdampf. Er war in der Flasche eingezwängt und strömt beim Öffnen hinaus. Dabei dehnt er sich in alle Richtungen aus, die Gasmoleküle…

Mehr
Radio
// 1 Januar 2014

Die Sauna ist ein Raum zum Entspannen – und zum Experimentieren: Bei 100 Grad Temperatur lassen sich dort Eier kochen und Schnitzel braten. Wie das? Und warum kochen Eier, Menschen aber nicht? Ich experimentiere gemeinsam mit einem Physiker in der Sauna und berichte am 06. Januar 2014 ab 16:05 Uhr auf WDR 5. 06.01.2014 WDR…

Mehr
Radio
// 19 September 2013
Christian Tasche und Aeneas Rooch im Studio (Foto: Rooch)

Mit dem Staatsanwalt aus dem Kölner Tatort, Christian Tasche, und anderen nehme ich im Studio mein Wissenschaftskrimihörspiel“Physiker jagen Phantome“ auf: All das, was wir kennen und lieben, nennen Physiker „sichtbare Materie“. Sie mache allerdings nur fünf Prozent des Universums aus, sagen sie, und zimmern irrwitzige Gedankengebäude zurecht, um das Rätsel um die restlichen 95 Prozent…

Mehr