Category: Projekte

Projekte
// 5 Januar 2021

Seit Jahren ist ein neuer, andersartiger Fahrplan in Arbeit, der „Deutschlandtakt“. Ich erkläre, wie das Konzept funktioniert, wie es entwickelt wurde und wann es Realität wird.

Mehr
Projekte
// 27 November 2020

Kann man Sport und Kinderbetreuung kombinieren? Ich wage den Selbstversuch und höre, was Trainingswissenschaftler dazu sagen.

Mehr
Projekte
// 16 März 2020

Felix Hausdorff war ein Multitalent. Um 1900 verfasste er Gedichte, schrieb philosophische Essays und schuf Werkzeuge, mit denen sich die Mathematik neu erfinden sollte. Aus seinen Arbeiten entstand ein ebenso faszinierendes wie fundamentales Teilgebiet der Mathematik: die Topologie, die Lehre von räumlichen Beziehungen. Hausdorff hatte als Jude mit Diskriminierung zu kämpfen – und nahm sich…

Mehr
Projekte
// 9 September 2019

Schon lange träumen Menschen davon, in den Weiten des Weltalls einen erdähnlichen Planeten zu finden und ihn eines Tages womöglich sogar zu bewohnen. Spätestens seit im Jahr 2016 „Proxima Centauri b“ entdeckt wurde, fasziniert der Gedanke auch Wissenschaftler. Sie fragen sich, wie wir Menschen diesen vier Lichtjahre entfernten Planeten erreichen könnten. Dafür wären nicht nur…

Mehr
Projekte
// 10 Dezember 2018

Der Logiker Kurt Gödel erschütterte die Mathematik in ihren Grundfesten: Er fand heraus, dass es Dinge gibt, die nicht bewiesen werden können. Die Kollegen waren nicht begeistert. Gödel gilt als der bedeutendste Logiker des 20. Jahrhunderts, und so extrem wie seine Forschung war er auch als Person. In meiner Feature-Reihe „Geniale Mathematiker“ stelle ich Kurt…

Mehr
Die Durchblicker
// 2 Februar 2018
Reporter Aeneas Rooch und Dr. Jörg Orschiedt bereiten sich auf den Abstieg in die Blätterhöhle vor (Bild: Aeneas Rooch)

In der Blätterhöhle in Hagen erforschen Archäologen, wie Menschen in der Mittelsteinzeit vor etwa 10.000 Jahren gelebt haben, einer Zeit des Umbruchs, in der sich das Klima, die Landschaft und die Tierwelt veränderten – und damit auch die Lebensweise der Menschen. Die Blätterhöhle ist eine der wichtigsten Orte, um diesen Wandel in Deutschland zu erforschen,…

Mehr
Die Durchblicker
// 11 November 2017
Elektrotechniker Daniel Vey an der Multikopteranlage "Mulan" (Bild: Aeneas Rooch)

Wenn ein Propeller ausfällt, stürzen Drohnen ab. Elektrotechniker erforschen, wie man das verhindern kann: Sie untersuchen, wie sich Drohnen auch dann noch steuern lassen, wenn ein Propeller versagt. Ich habe sie in ihrer Versuchshalle an der Ruhr-Universität Bochum besucht. (Der Beitrag beginnt bei Minute 50:10. Alternativ: Mitschnitt der Sendung als MP3 hier herunterladen.) Eine Flugdrohne…

Mehr
Die Durchblicker
// 21 November 2016

Wenn ein Bus um die Kurve fährt, wird es für Radfahrer gefährlich. Abbiegeassistenzsysteme sollen den den Busfahrer warnen oder den Bus im Notfall sogar abbremsen, doch wie überprüft man, ob so ein System korrekt funktioniert? Darüber machen sich Ingenieure der Bundesanstalt für Straßenwesen Gedanken. Ich habe sie in Bergisch Gladbach bei Köln besucht. Die Ingenieure…

Mehr
Achtung Physik
// 15 März 2016

Wer mit dem Finger auf ein Smartphone tippt, bringt Ladungsspeicher aus dem Takt. So merkt das Smartphone, wenn jemand klickt oder wischt. Doch es geht nicht nur mit dem Finger, sondern auch mit einer Gewürzgurke oder einer Wurst.   Unter der Glasscheibe des Smartphones befindet sich ein Netz aus elektrischen Leitern, in dem Ladungen gespeichert…

Mehr
Achtung Physik
// 21 Dezember 2015
Schnee auf Zweigen (Bild: Pixabay/rachelsne0)

Genau genommen ist Schnee nicht weiß. Ein physikalischer Effekt sorgt aber dafür, dass er für uns weiß aussieht. Die kleinen, durchsichtigen Eiskristalle, aus denen er besteht, reflektieren mit ihren spiegelnden Oberflächen alle möglichen Lichtstrahlen aus der Umgebung – sie werden an den Eiskristallen reflektiert, gebrochen, wieder reflektiert, mehrfach gestreut –, und das Mischlicht, das schließlich…

Mehr